DeutschEspañolEnglishDeniaDeniaValencia Mon-Fre: 9:30-13:30 | 15:30-17:00 +34 966 421 416 Wir vereinbaren gerne persönliche Termine +34 966 421 416
es   en   de

Erbschaft in Spanien mit einem Nicht-Residenten oder Ausländer: Wenn die Werte ein Unternehmen sind

Firmalex > Erbschaft in Spanien > Erbschaft in Spanien mit einem Nicht-Residenten oder Ausländer: Wenn die Werte ein Unternehmen sind

Dieser Artikel ist Teil unseres Leitfadens Erbschaft in Spanien mit einem Nichtansässigen oder Ausländer.

Wenn es sich bei dem durch Schenkung oder Erbschaft übertragenen Gegenstand um ein Unternehmen handelt, unterliegt dieser Vorgang ebenfalls der Erbschafts- und Schenkungssteuer.

Um den Fortbestand eines solchen Unternehmens zu fördern, sind jedoch verschiedene Anreize vorgesehen, die die Steuerpflicht unter der Bedingung verringern, dass die Geschäftstätigkeit aufrechterhalten wird.

Die Ermäßigung hängt von der Verwandtschaftsgruppe ab, der die Erben angehören, sowie von der Mindestdauer, für die die Gesellschaft aufrechterhalten werden muss, die 10 Jahre beträgt; einige autonome Regionen haben die Dauer auf kürzere Zeiträume beschränkt.

Klären Sie Ihre Zweifel

✅ Unsere Mitarbeiter sprechen fließend Spanisch, Valencianisch, Englisch und Deutsch, so dass Sie mit uns in Ihrer eigenen Sprache kommunizieren können und so Ihre Fragen klar lösen können.

📍 Denia – Plaza del Convento, 6 – Zwischengeschoss pta. B
📍 Valencia – Calle Creu Roja, 1 – Block 6, Etage 1, Tür 10 (*nur mit vorheriger Zitierung)

✉📞Kontakt: info@firmalex.com – Tel. +34 966 421 416 – Whatsapp +34 622 497 615

Folgen Sie uns: FacebookLinkedIn