DeutschEspañolEnglishDeniaDeniaValencia Mon-Fre: 9:30-13:30 | 15:30-17:00 +34 966 421 416 Wir vereinbaren gerne persönliche Termine +34 966 421 416
es   en   de

Category

Steuern in Spanien
Bargeldtransaktionen dürfen nicht mehr als 1.000 Euro betragen. Am 11. Juli letzten Jahres traten neue Verordnungen in Kraft, die neue Obergrenzen für Barzahlungen festlegen. Zu den Hauptbetroffenen gehören Selbstständige und Firmen. Im Staatsanzeiger wurde die Verordnung veröffentlicht, mit der diejenigen, die weiterhin Beträge von mehr als 1.000 Euro für die Bezahlung von Dienstleistungen oder Produkten...
Read More
Am 10. Juli wurde im spanischen Staatsanzeiger das Gesetz 11/2021 über Maßnahmen zur Verhinderung und Bekämpfung von Steuerbetrug in Übereinstimmung mit den europäischen Richtlinien veröffentlicht. Wie wir in unserem letzten Artikel gesehen haben, sieht diese Verordnung steuerliche Änderungen vor, die sich insbesondere auf die Erbschaftssteuer für das Jahr 2022 auswirken, aber sie kann auch erhebliche...
Read More
Am 10. Juli wurde im Staatsanzeiger das Gesetz 11/2021 über Maßnahmen zur Vorbeugung und Bekämpfung von Steuerbetrug in Übereinstimmung mit den europäischen Richtlinien veröffentlicht. Diese Verordnung sieht steuerliche Änderungen vor, die sich insbesondere auf die Vermögenssteuern im Zeitraum bis 2022 auswirken. Wie fast alle Steuergesetze zielt es darauf ab, die Steuereinnahmen zu erhöhen, aber um...
Read More
Wie in den meisten Ländern möchte auch in Spanien der Staat einen Teil Ihres Vermögens behalten, wenn Sie sterben. Wie viel die Erben zahlen müssen, hängt weitgehend davon ab, wie gut Sie Ihre Angelegenheiten planen. Das gesamte System der Besteuerung von Todesfällen unterscheidet sich stark von dem anderer Länder und stellt daher eine echte Gefahr...
Read More
Persönliche Einkommensteuer Eine steuerlich nicht ansässige Person in Spanien muss eine jährliche Einkommenssteuererklärung abgeben, wenn wirtschaftliche Interessen in Spanien existieren. Die spanischen Behörden befassen sich nur mit dem Einkommen, das Sie aus Aktivitäten in Spanien erzielen, nicht mit Ihrem weltweiten Einkommen. Typische Beispiele hierfür sind Ihre Einkünfte aus der Vermietung Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses...
Read More
Grundsteuer Dies ist die wichtigste lokale Grundsteuer, die Immobilienbesitzer in Spanien betrifft. Die Höhe der Steuer wird unter Bezugnahme auf den „valor catastral“ (Katasterwert) berechnet, der für alle Immobilien in Spanien festgelegt ist. Der Prozentsatz dieses Katasterwerts, der als Steuer erhoben wird, variiert von Gemeinde zu Gemeinde. Die offiziellen Werte waren bis vor kurzem sehr...
Read More
Grunderwerbsteuer (I.T.P.) Dies ist eine Steuer, die zu zahlen ist, wenn Sie entweder landwirtschaftliches Land oder ein Haus/Wohnung/Baugrundstück von einem privaten Eigentümer kaufen. Sie beträgt zwischen 7% und 10% (je nach Region) des deklarierten Wertes der Immobilie, wie er in der Escritura de Compraventa (notarielle Übereignungsurkunde) angegeben ist. Dies hat dazu geführt, dass die Leute...
Read More
Mit diesem Leitfaden möchten wir eine Einführung in die grundlegenden und häufigsten spanischen Steuern geben, mit denen ein Nicht-Resident (lesen Sie diesen Artikel, um herauszufinden, wann Sie als Nicht-Resident in Spanien gelten) konfrontiert werden kann. Dieser Leitfaden ist auf keinen Fall ein Ersatz für eine professionelle Beratung, da eine gründliche Untersuchung der verschiedenen persönlichen Umstände...
Read More
Die EU-Verordnung Nr. 650/2012 vom 4. Juli, die die Erbfolge nach der Todesursache regelt und in den meisten Ländern der Europäischen Union anwendbar ist. Dies ist ein großer Fortschritt für die europäischen Bürger, die das auf den Nachlass einer Person anwendbare Recht wählen können und nicht das bisherige starre Kriterium der Staatsangehörigkeit des Verstorbenen anwenden...
Read More
Grundsteuer und leerstehender Wohnraum Zukünftige Änderungen
Die Verhandlungen über das künftige Wohnungsbaugesetz, das noch keinen klaren und endgültigen Entwurf hat, gehen weiter. Die regierungstragenden Parteien sind sich über die leeren Häuser und die Abgabe zur Förderung ihres Ausstiegs aus dem Markt einig, aber sie sind weit davon entfernt, sich über die Begrenzung der Mieten völlig einig zu sein. Eine neue Abgabe...
Read More
1 2

Text Widget

Nulla vitae elit libero, a pharetra augue. Nulla vitae elit libero, a pharetra augue. Nulla vitae elit libero, a pharetra augue. Donec sed odio dui. Etiam porta sem malesuada.

Our Cases